Herzlich willkommen auf unseren Seiten!

Wir freuen uns über Ihren Besuch bei uns und bedanken uns für Ihr Interesse!

 

!!!Hilferuf aus Kroatien - Das Tierheim steht vor dem AUS!!!

bitte weiterlesen  Jeder Euro zählt!!!

Wir bedanken uns im Namen unserer Schützlinge von ganzem Herzen bei allen Unterstützern, Spendern, Paten, Helfern und Mitgliedern. Nur mit eurer Hilfe können wir auf ein erfolgreiches 2016 zurück blicken. Lasst uns auch gemeinsam 2017 wieder unseren herrenlosen Mitgeschöpfen helfen und ihre kleine Welt ein bisschen besser machen. Danke!

 

Neues Projekt  "Margit's Rollibande" 

Sachspenden

Wir freuen uns jederzeit über Sachspenden jeder Art! Ob für die Hunde und Katzen, oder für unsere Flohmärkte deren Einnahmen auch zu Gunsten unserer Schützlinge gehen.

Die Spenden können an mehreren Orten nach Absprache abgegeben werden. Im Rahmen unserer Möglichkeiten kommen wir diese auch gerne abholen!

Geldspenden

Tierarztbesuche, Medikamente, Operationen, Kastrationen, Baumaßnahmen in Partner-Tierheimen und Transporte verursachen hohe Kosten, die für uns nur sehr schwer finanzierbar sind. Deshalb sind wir immer auch auf Geldspenden angewiesen.

Jeder Euro zählt und wir freuen uns über jede noch so kleine Spende! Wir versichern dass jeder Cent ausschließlich unseren Schützlingen zu Gute kommt!

Danke für Ihr Vertrauen!  

Bankverbindung:  Tierhilfe Dreiländereck    IBAN:      AT123303400001530401  Raiffeisenbank Jennersdorf 

Wer möchte gerne eine Patenschaft übernehmen und so einen großartigen Beitrag zum Tierschutz leisten?

Hier geht's weiter zu den Tieren die noch liebe Paten suchen.

 

Tierheim Patenschaft

Die Kosten im Tierheim sind enorm! Bitte helft uns mit Tierheimpatenschaften. Es ist für jedes Börserl etwas dabei.   Mehr dazu

Wir suchen dringend weitere liebe Pflegestellen für unsere Schützlige

Hierfür suchen wir Menschen mit Erfahrung, mit Herz und Verstand, mit Geduld und Verständnis, mit Einfühl- und Durchhaltevermögen und natürlich mit Zeit. Sie können einen großartigen Beitrag zum Tierschutz leisten und uns dabei unterstützen unsere Hunde aus dem kroatischen Tierheim auf ihr neues Leben in der Familie vorzubereiten. Für sämtliche Kosten die entstehen kommen wir natürlich auf,

Ihre Aufgabe ist es lediglich unsere Hunde vorübergehend wie einen eigenen in die Familie zu integrieren, liebevoll alles Neue zeigen, und bei den ersten Schritten im neuen Leben zu begleiten.

Nächste Fahrt ins Tierheim Šapica - Kroatien  

Januar

Genauer Termin folgt 

Unsere nächste Fahrt nach Kroatien ist wieder geplant. Wir würden uns sehr freuen wenn wir auch dieses Mal einige Sachspenden für das neue Tierheim mitnehmen könnten. Es werden dort immer in großen Mengen Futter und Zubehör für die Hunde benötigt. Auch Reste Baumaterialien nehmen wir gerne mit.

Jede noch so kleine Spende hilft! Wir holen diese im Rahmen unserer Möglichkeiten auch gerne ab.

Wie immer würden wir gerne möglichst viele Futterspenden mitnehmen, aber auch Decken - Halsbänder - Leinen - Spielzeuge - Kunststoffwannen, alles was Hund eben braucht.

Gerne können auch interessierte Tierfreunde mit uns ins Tierheim fahren um sich alles vor Ort selbst anzuschauen und Alexandra und ihr Team, und natürlich die tollen Hunde kennen zu lernen. Wir bitten nur um vorherige Anmeldung.

So einfach kann helfen sein...

Kaufen Sie auch bei Amazon und Zooplus ein?

Dann gehen Sie doch bitte über unseren Link rein, ein Klick und ein paar Sekunden mehr, Kaufen Sie wie gewohnt ein, aber wir bekommen von Ihrem Einkaufswert eine kleine Werbeprovision gutgeschrieben. Es kostet Sie keinen Cent mehr, doch Sie helfen auch so unseren Schützlingen. Danke !!



Unser Amazon Wunschzettel

 

 

 Bequem online bestellen, die Ware kommt direkt zu uns!

 

 

Wir freuen uns auch sehr über Zooplus Geschenkgutscheine!

Gutscheine in verschiedenen Beiträgen können hier bestellt werden.  Nach dem Kauf werden diese per Email an uns gesandt. Danke!

 

 

Bitte auch auf unsere Seite Vermittlungshilfe schauen, auch dort gibt es immer wieder neue Tiere! 

Tierheim Šapica

 

 

15.04. 2015